Vier Schweizer Cupsiege fürs Hinterland

Starke Hinterländer Leistungen beim Schweizer Cup in Stans: Der SZC Ebersecken erzog sich bei der Jugend U19 und bei den Frauen den Sieg, der SZC Luthern gewann in der Kategorie Elite 640 kg und El

Knipser, K(r)ampf und Klassenerhalt

Die Saison 2018/19 in der 3. Liga ist Geschichte. Kein Team aus der WB-Region schaffte es in die Aufstiegsspiele – aber auch kein Team stieg ab. Die Zeugnisse einer ereignisreichen Spielzeit.

Eberseckens Talente nicht zu stoppen

Grosseinsatz für den Seilziehclub Ebersecken in Mosnang: Mit zwei Teams bei der Jugend U19, je einem bei den Frauen 520 kg und der Elite 580 kg und 640 kg standen fünf Teams im Einsatz.

Ein Brüderpaar auf der EM-Bühne

Michael (17) und Tobias Portmann (20) aus Willisau gehören zu den talentiertesten Nachwuchsringern der Schweiz. In dieser Woche nehmen beide an der Junioren-EM im spanischen Pontevedra teil.

Erneut mehr als 8000 Aktive

8349 Personen haben in den vergangenen Tagen im Kanton Luzern am Eidgenössischen Feldschiessen teilgenommen. Dies entspricht einem leichten Rückgang von 85 Teilnehmern.

Regionale Turner mit Topleistungen

An den Verbandsmeisterschaften im Geräteturnen in Schötz überzeugten die Turnerinnen und Turner aus der WB-Region mit Podestplätzen und Auszeichnungen – und einem fulminanten Sieg von Patrick Wyss

Menznauerinnen gewannen das Derby

Am Sonntag begann in Willisau die neue Saison der NLA- und NLB-Korbballerinnen. In der zweithöchsten Spielklasse kam es zum Abschluss des 1. Spieltages zum Derby zwischen Willisau und Menznau. 

Ladina Buss mit starkem WM-Auftritt

Die seit knapp zwei Jahren in Willisau wohnhafte, gebürtige Solothurnerin Ladina Buss hat an den Weltmeisterschaften im Cross Triathlon den 9. Platz belegt.