57-jähriger wird seit Samstag vermisst

Seit Samstag 26. September, wird der in Luzern wohnhafte, 52-jährige Christian Härtelt  vermisst. Er verliess um ca. 10 Uhr seinen Wohnort in Luzern und ist seitdem unbekannten Aufenthalts.

Beschwerde gegen Luzerner Polizeigesetz

Linke Parteien, Juristen und Private haben beim Bundesgericht Beschwerde gegen das im Sommer verabschiedete Luzerner Polizeigesetz eingereicht. Mit diesem können bei unfriedlichen Demos…

Grosskreisel am Seetalplatz in Emmen

Autofahrer und andere Lenker müssen sich ab Samstag in Emmen beim Seetalplatz an ein neues Verkehrsregime gewöhnen. Nach über zweijähriger Bauzeit wird der entstandene Grosskreisel in…

Neue Rechnungslegung verschoben

Die neue Rechnungslegung der Luzerner Gemeinden, die die Haushalte vergleichbarer machen und für die Bürger einfacher zu lesen sein soll, wird ein Jahr später als geplant 2019 eingeführt…

Fremdsprachen-Initiative ungültig

Nach St. Gallen und Graubünden will auch in Luzern die Regierung die Initiative für nur eine Fremdsprache auf der Primarstufe für ungültig erklären. Diese widerspreche der Harmonisierung in…

Jugendliche trinken und rauchen weniger

Die neueste Studie zum Gesundheitsverhalten von Luzerner Jugendlichen zeigt ein erfreuliches Bild: Der Konsum von Alkohol und Tabak ist im Vergleich zu früheren Jahren rückläufig und die…

Drei von zehn Kühltransporten zu warm

Beim Transport von Lebensmitteln ist im August im Kanton Luzern die Kühlkette öfters unterbrochen worden. Wie die Dienststelle Lebensmittelkontrolle und Verbraucherschutz feststellte, waren…

Agrotourismus hat grosses Potenzial

Der Kanton Luzern hat ein grosses Potenzial für den Agrotourismus. Der Erfolg hängt dabei von zentralen Faktoren wie Gastfreundschaft, Erlebnisort Bauernhof und Komfort ab. Dies zeigt eine…

Erneut Panne bei den Wahlunterlagen

Im Kanton Luzern sind für die Nationalratswahlen vom 18. Oktober einzelne unvollständige Listenblöcke aufgetaucht. Der Fehler sei in der Buchbinderei aufgetreten, teilte die Staatskanzlei…

Kantonsrat: Besorgnis über NFA-Ausfälle

Das Loch, das die geringer ausfallenden NFA-Zahlungen in der Luzerner Staatskasse verursachen könnte, hat im Luzerner Kantonsrat für Stirnrunzeln gesorgt. Der Regierung wurde vorgeworfen…

Guido Graf schreibt neuen Brief nach Bern

Der Luzerner Sozialdirektor Guido Graf will Bundesrätin Simonetta Sommaruga einen neuen Brief mit asylpolitischen Forderungen stellen. Die Kantone stiessen mit der heutigen Politik des…

Kantonsrat genehmigt Richtplan-Revision

Im Kanton Luzern soll haushälterischer mit dem Boden umgegangen, die Zersiedelung gestoppt und das verdichtete Bauen gefördert werden. Der Kantonsrat hat deshalb am Montag dem revidiertem…