Im Wilden Westen - die WB-Sommerserie 2020

Sterben und Tod gehören zum Leben

15 Jahre Begleit- und Sitzwachgruppe Willisau: Dreizehn Frauen geben Menschen in der letzten Lebensphase mit ihrem Dasein Geborgenheit und Sicherheit und unterstützen damit auch die Angehörigen. Mit dem Jubiläumsprogramm vom 22. bis 24. November möchten sie das Tabuthema Sterben/Tod aufbrechen.

Heidi Heller engagiert sich seit sieben Jahren in der Begleit- und Sitzwachgruppe Willisau. Motiviert haben sie ihre persönlichen Erfahrungen im Umgang mit Sterben und Tod.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!