An der Urne Ja zur Rechnung gesagt

Aufgrund der Corona-Situation wurde über die Zeller Rechnung 2019 am Sonntag an der Urne befunden. Die Stimmbürgerschaft segnete die schwarzen Zahlen sehr deutlich ab.

Fahne vor der Zeller Gemeindeverwaltung. Foto -art.

Die Zeller Rechnung schloss weit besser ab als budgetiert. Statt rote Zahlen resultierten schwarze. Konkret: Veranschlagt war ein Aufwandüberschuss von 373'000  Franken, es resultiert ein Ertragsüberschuss von 714'000 Franken,

Die Zeller genehmigten mit 770 Ja zu 23 Nein sehr deutlich den Abschluss 2019 und den Jahresbericht. Die Stimmbeteiligung betrug 55.11 Prozent. (Zum Vergleich: Die Rechnung 2018 wurde an der Gemeindeversammlung von 30 Personen abgesegnet.)   -art.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.