Ein erfolgreiches Skirennen

Rechtzeitig vor den grossen Sturmböen konnte am Sonntag auf dem Menzberg zum 20. Mal das Skirennen des Sportclub Menzberg durchgeführt werden. Pistenchef Patrick Riedweg gab mit seinen Männern bis zum letzten Moment vollen Einsatz.

«Es war eine Zitterpartie», meinte der sichtlich erleichterte Pistenchef Patrick Riedweg kurz nach dem Ende des Skirennens. Wie an der Weltmeisterschaft in Schweden hatten auch die Organisatoren auf dem Menzberg mit dem Wetter zu kämpfen. «Am Montag fiel ein halber Meter Schnee, dann hat es am Donnerstag den ganzen Tag geregnet und am Samstag hat uns der Westwind den Schnee fast unter den Skiern weggefressen». Dass trotz diesen widrigen Umständen so eine Superpiste habe präpariert werden können, das sei vor allem dem unermüdlichen Sportclub Menzberg zu verdanken.

Rangliste
Herren 1985 und älter
1. Stefan Riedweg, Wolhusen
2. Patrick Riedweg, Wolhusen
3. Werner Erni Fischbach

Herren 1986-2002
1. Thomas Wechsler, Willisau
2. Samuel Krügel, Schüpfheim
3. Reto Zwyer, Willisau

Damen 1986 bis 2002
1. Stefanie Späni, Alberswil
2. Rebeka Egli, Hergiswil
3. Monika Waser, Willisau

Damen 1985 und älter
1. Nicole Hodel, Willisau
2. Judith Lustenberger, Steinhuserberg
3. Judith Aregger, Hergiswil

Schüler 2003 bis 2007
1. Kilian Egli, Twerenegg
2. Roman Lustenberger, Steinhuserberg
3. Michael Christen, Luthern

Schüler 2008 und jünger
1. Matthia Stöckli Zell
2. Michael Schärli, Willisau
3. Silas Bucher, Wolhusen

Schülerinnen 2003 bis 2007
1. Svenia Egli, Twerenegg
2. Linda Wermelinger, Hübeli
3. Claudia Aregger, Hergiswil

Schülerinnen 2008 und jünger
1. Noelia Bucher, Zell
2. Enya Kopp, Luthern
3. Olivia Unternährer, Menznau

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.