Zustimmung zu allen Anträgen

Die katholische Kirchgemeinde hielt vor Kurzem die Frühjahrsversammlung ab. Im Mittelpunkt standen dabei gleich drei Verabschiedungen.

Mit 36 Teilnehmenden war die Versammlung so gut besucht wie schon lange nicht mehr. Präsident Markus Husner widmete einen besonderen Gruss an Pastoralraumleiterin Edith Pfister und an den Vertreter in der Synode, Philipp Affentranger.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!