Dicke Post für die SBB-Generaldirektion

4718 Personen aus der ganzen Region (Gemeinden Altishofen, Ebersecken, Egolzwil, Dagmersellen, Nebikon, Schötz und Wauwil) haben die Petition gegen die Schliessung des bedienten SBB-Bahnschalters in Nebikon unterschrieben. Die Unterschriftsbögen wurden an die SBB Generaldirektion in Bern geschickt. Der Gemeinderat Nebikon erwartet, dass die Verantwortlichen der SBB die sehr starke Forderung der Bevölkerung ernst nehmen und den geplanten Schliessungsentscheid per 1. Juni 2019 rückgängig machen.

Ein Update folgt...

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.