Im Wilden Westen - die WB-Sommerserie 2020

Sie geht mit gutem Beispiel voran

Als erste Frau überhaupt präsidiert die Willisauerin Evi Hurschler den Turnverband Luzern, Ob- und Nidwalden. Sie hofft, dass sich auch in Zukunft Personen finden lassen, die sich ehrenamtlich engagieren.

Mit langanhaltenden Standing Ovations bekundeten am 23. November 2019 die Delegierten des Turnverbandes Luzern, Ob- und Nidwalden ihre Freude über Evi Hurschlers Entscheid, sich für das Verbandspräsidium zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!