Im Wilden Westen - die WB-Sommerserie 2020

Auf einem neuen Level

Die Olympia-Qualifikation und die historische WM-Bronzemedaille haben das Leben von Stefan Reichmuth ziemlich auf den Kopf gestellt. Der Grosswanger spricht über sein traumhaftes Jahr 2019, veränderte Erwartungshaltungen und die bevorstehende EM in Rom.

Mehr als vier Monate sind vergangen, seit Stefan Reichmuth in der kasachischen Hauptstadt Nur-Sultan Ring­sportgeschichte geschrieben hat. Als erster Schweizer Freistilringer überhaupt hat er sich an einer Aktiv-WM eine Medaille erkämpft.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!