Gold und Rekord für Géraldine Ruckstuhl

Gold und Rekord für Géraldine Ruckstuhl

Géraldine Ruckstuhl (hier bei der Hallen-Mehrkampf-SM 2018) stellte einen neuen Schweizer Rekord auf. Foto Archiv/HPR

An der Hallen-Mehrkampf-SM am Sonntag in Magglingen hat Géraldine Ruckstuhl wie im Vorjahr die Goldmedaille gewonnen. Doch nicht nur das: Die Altbürerin verbesserte gleich auch noch ihren eigenen Schweizer Rekord im Fünfkampf auf 4489 Punkte.

Géraldine Ruckstuhl hat den ersten Grossanlass des Jahres mit einer beeindruckenden Leistung hinter sich gebracht: Beim Fünfkampf anlässlich der Hallen-Mehrkampf-SM in Magglingen am Sonntag verbesserte sie ihren eigenen Schweizer Rekord um 34 Zähler auf 4489 Punkte. Und dies, obwohl ihr der Auftakt in den Wettkampf überhaupt nicht wunschgemäss gelang.

Exploit im Kugelstossen

Mit 8,70 Sekunden über 60 Meter Hürden war Géraldine Ruckstuhl überhaupt nicht zufrieden. Nach dem missglückten Auftakt raffte sie sich aber rasch wieder auf und egalisierte im Hochsprung mit übersprungenen 1.81 Metern ihre persönliche Bestleistung. Für einen regelrechten Exploit sorgte sie dann im Kugelstossen: Mit 14.55 Metern verbesserte sie ihre bisherige Bestleistung um ganze 66 Punkte. Auch der Weitsprung gelang mit einer Weite von 5.96 Metern sehr ansprechend. Im abschliessenden 800-Meter-Lauf kam sie in 2.17,62 Minuten deutlich unter der für einen neuen Schweizer Rekord geforderten 2.20-Minuten-Marke ins Ziel und verbesserte so den von ihr selbst gehaltenen Landesrekord.

Mehrere Bestleistungen

Die Mehrkampf-SM war ins zweitägige Hallenmeeting in Magglingen integriert. Bei diesem zeigten weitere Athleten aus der WB-Region starke Leistungen. Lisa Stöckli feierte über 600 Meter einen gelungen Einstand in die Hallensaison, Raphael Huber lief persönliche Bestleistung über 60 Meter und egalisierte seine PB im Weitsprung. Auch Michelle Scherrer (1000 Meter) und Lena Bussmann (Hochsprung) stellten neue Bestwerte auf.

Mehr dazu im WB vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.