Mit jeder Faser beim Spinnen dabei

In «Dornröschen» sticht sich die Prinzessin an einer Spindel. Der passionierten Handspinnerin Franziska Lienhard ist das noch nie passiert. Spinnen sei ungefährlich. Dafür kreativ und…

Wenn der tiefe Schlaf ausbleibt

Dornröschen sticht sich in den Finger – und die gesamte Schlossbelegschaft schläft ein. Wenn es nur so einfach ginge: Ein Besuch in der Hofklinik, die Menschen behandelt, welche den tiefen…

Der Goldschatz

Bis 2016 beherbergte das gelbe Haus am Willisauer Ostergau-Kreisel einen Schatz: In der Napfregion gewaschenes Gold sowie Anschauungsstücke von überall her lagerten im Goldmuseum, das auch…

Chrüterhäxli Lillis Gwonderwäg

«Ich könne es Dörfli wo ganz vertröimt i de Täler vom Napfgebiet liit.» Mit diesen Worten beginnt die Geschichte vom Hergiswiler Chrüterhäxli Lilli Gwonder, mit diesen Worten entführt Autor…

Wo Zusammenhalt gelebt wird

Er ist seit 1973 Mitglied der Stadtmusik Willisau, stand der Formation während 14 Jahren vor und wurde kürzlich zum Ehrenpräsidenten ernannt. Durch sein grosses Engagement gewann Hansruedi…

Vom Schicksal getrieben

Es war einmal ein kleiner Esel, nun sind es über 150 Vierbeiner: Seit fast einem Vierteljahrhundert sorgt sich Rita Tubbs im Hübeli um gequälte, missbrauchte und ausgestossene Tiere. Zu…

Sie ist mit Büchern aufgewachsen

Erzählerin des Grimm-Klassikers «Schneewittchen» ist Andrea Roth-Rein (43) aus Ohmstal. Ein Hörgenuss, der zum Abtauchen in die Welt der sieben Zwerge hinter den sieben Bergen lädt. 

 

Ihr Zwergenreich wird immer kleiner

Sie hatte während Jahrzehnten die grösste und vielfältigste Zwergenschar im Schweizerland. Die Menznauerin Anna Giger-Krummenacher (83) verkauft seit 56 Jahren Gartenzwerge. Nun lässt sie…

RSS feed for WB-Sommerserie