Ebnet: 17-jähriger Töfffahrer lebensbedrohlich verunfallt

Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwochabend kurz vor 23 Uhr auf dem Weg von Entlebuch in Richtung Ebnet verunfallt. Er zog sich lebensbedrohliche Verletzungen zu. Ein Rettungshelikopter flog ihn in kritischem Zustand ins Spital.

Der Töfffahrer geriet aus noch ungeklärten Gründen über den rechten Fahrbahnrand hinaus, prallte gegen die Leitplanke und stürzte, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte. sda

Foto Keystone

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.