Im Wilden Westen - die WB-Sommerserie 2020

Wenn der «Böttu» erst am Nachmittag kommt

Seit dem 15. Juli hat die Post die Zustelltouren in der Region Willisau neu organisiert. Viele Kunden sind unzufrieden und äussern ihren Missmut über die deutlich spätere Bedienung.
 

Ob am Empfang, am Telefon oder auf der Strasse: WB-Mitarbeitende werden laufend – und nicht immer freundlich – auf die späte Zustellung des «Willisauer Bote» angesprochen. Einige erhalten die Briefpost und damit den «Böttu» erst um 11 oder 12 Uhr, statt wie vorher gegen 9 Uhr oder früher.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!