«Integration funktioniert nur gegenseitig»

Reto Danuser ist Mitgründer und Leiter des «Café International», einem Integrationsprojekt. Für sein Engagement erhält er heute Abend den Willis­auer Anerkennungspreis. Der WB traf sich mit dem Rentner zum Gespräch

Er sitzt alleine da. Pfarreizentrum, Donnerstag, 14 Uhr. Eigentlich würden sie jetzt nach und nach hier eintreffen, sich die Hände schütteln, Stühle verteilen, Kaffee ausschenken, und bald alle hier sitzen, redend, lachend, gestikulierend, fremd und vertraut zugleich.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!