Kandidatin soll ein «Lotto» um Ratssitz verhindern

Sie möchte sich am 9. Juni wählen lassen: Manuela Birrer, parteilos, kandidiert für das noch freie Amt im Gemeinderat. Ein überparteiliches Komitee setzt sich für ihre Wahl ein.

Nach fast halbjähriger Suche präsentiert die überparteiliche Findungsgruppe eine Kandidatin: Manuela Birrer-Marfurt, 34, parteilos, tritt im zweiten Wahlgang am 9. Juni für den letzten noch freien Sitz im Ufhuser Gemeinderat an.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!