Im Wilden Westen - die WB-Sommerserie 2020

Lukas Lustenberger tritt nicht mehr an

Lukas Lustenberger, bisheriger Gemeinderat von Luthern, verpasste die Wiederwahl im ersten Wahlgang. Heute Dienstag hat er den Gemeinderat Luthern informiert, dass er zum zweiten Wahlgang definitiv nicht mehr antritt. Noch unklar ist, ob die CVP eine andere Person ins Rennen schickt.

Blicken wir auf den Wahlausgang in Luthern zurück: Für den fünften Ratssitz ist ein zweiter Wahlgang nötig. SVP-Vertreter Stefan Alt (neu) und das bisherige CVP-Ratsmitglied Lukas Lustenberger verpassten das absolute Mehr um 15 beziehungsweise 20 Stimmen.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!