Brand des Holzschnitzellagers beim Sägewerk

Brand des Holzschnitzellagers beim Sägewerk

Das brennende Holzschnitzellager. Foto Luzerner Polizei

Am Freitagmorgen ist in einem Sägewerk in Ettiswil das Holzschnitzellager in Brand geraten. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand. Die Ursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

 

Am Freitag, 8. März, kurz vor 03.45 Uhr wurde der Luzerner Polizei gemeldet, dass in einem Holzschnitzellager in einem Sägewerk ein Brand ausgebrochen sei. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte offenes Feuer im Bereich des Holzschnitzellagers beim Anbau des Sägewerks festgestellt werden. Durch die Feuerwehr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Durch den vor Ort anwesenden Rettungsdienst wurden mehrere Personen wegen Verdacht auf Rauchvergiftung kontrolliert. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Branddetektive der Luzerner Polizei. Der entstandene Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden. Im Einsatz standen 55 Angehörige der Feuerwehren Ettiswil-Alberswil und Willisau-Gettnau.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.